Bad Kissingen

Schon wieder 13 Corona-Neuinfektionen in Bad Kissingen

Während über die Umsetzung der Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen diskutiert wird, steigen die Zahlen im Landkreis. Organisation der kostenlosen Schnelltests unklar.
Ab der kommenden Woche soll allen Bürgern ein kostenloser Schnelltest pro Woche angeboten werden. Wie das konkret im Landkreis aussehen wird, ist allerdings noch nicht klar. 
Foto: Sebastian Gollnow/dpa | Ab der kommenden Woche soll allen Bürgern ein kostenloser Schnelltest pro Woche angeboten werden. Wie das konkret im Landkreis aussehen wird, ist allerdings noch nicht klar. 

Wo die regionalen Inzidenzwerte das erlauben, sollen die Corona-Beschränkungen gelockert werden. Das ist der neue Corona-Kurs im Bund wie auch in Bayern. Noch sieht es so aus, als könnten die Lockerungen auch in Landkreis Bad Kissingen kommen. Allerdings gehen die Zahlen hier weiter in die Höhe. Nach Angaben des Landratsamtes wurde am Freitag 13 neue Corona-Fälle registriert, damit wurde, so die Berechnung des Gesundheitsamtes, bei der 7-Tage-Inzidenz mit 60,1 die Marke von 60 überschritten. Das ist der höchste Wert seit 11. Februar. Am Donnerstag lag der Inzidenzwert noch bei 59,1. Das ist auch der Wert, ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat