Haßfurt

„abendlicht“ verbreitet Urlaubsstimmung

Als letzte Band beim Open-Air „abendlicht“ des Kulturamts Haßfurt live begeisterten Joe Greiner, Markus Burucker, Andy Sack und Andi Huebner (von links) von der Rockband „Huebnotix“ aus Bayreuth die Besucher.
| Als letzte Band beim Open-Air „abendlicht“ des Kulturamts Haßfurt live begeisterten Joe Greiner, Markus Burucker, Andy Sack und Andi Huebner (von links) von der Rockband „Huebnotix“ aus Bayreuth die Besucher.

Das dritte Open-Air-Special „abendlicht“ des Kulturamts Haßfurt live war ein überwältigender Erfolg. Rund 3000 Besucher waren nach Haßfurt gekommen. Und die zauberhafte Atmosphäre auf dem Platz zwischen Rathaus und Stadthalle, das schöne Sommerwetter und die vier tollen Bands ließen bei ihnen keine Wünsche offen. Nach den Musikern von „Rickbop & The Hurricanes“ am Donnerstag, den „Road Brothers“ und den „Wonderfrolleins“ am Freitag gastierte am Samstag die Bayreuther Rockband „Huebnotix“ beim „abendlicht“. Markus Burucker (Gesang, ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung