Haßfurt

Achtung: Im Haßbergkreis gelten jetzt die 15-Kilometer-Radien

Die 7-Tage-Inzidenz überschreitet den kritischen Wert von 200. Damit treten schärfere Regeln in Kraft. Besucher dürfen allerdings weiterhin in den Landkreis kommen.
Bewegungsradius eingeschränkt: Bürger des Haßbergkreises brauchen jetzt einen triftigen Grund, um sich weiter als 15 Kilometer von ihrem Wohnort zu entfernen.
Foto: René Ruprecht | Bewegungsradius eingeschränkt: Bürger des Haßbergkreises brauchen jetzt einen triftigen Grund, um sich weiter als 15 Kilometer von ihrem Wohnort zu entfernen.

Das Robert-Koch-Institut (RKI) gibt seit Montag, 11. Januar, 0 Uhr, für den Landkreis Haßberge eine 7-Tage-Inzidenz von 200,3 an. Damit gelten ab sofort die strengeren Regeln, die es den Bürgerinnen und Bürgern verbieten, sich ohne triftigen Grund weiter als 15 Kilometer von ihrem Wohnort zu entfernen.Gesundheitsamt meldet nur eine NeuinfektionAusschlaggebend für die gestiegenen Inzidenzwerte dürften vor allem die Testungen am Wochenende sein: Am Sonntag hatte das Gesundheitsamt Haßberge 60 Neuinfektionen seit Freitag gemeldet, von Sonntag auf Montag kam dagegen nach Angaben der Behörden nur ein einziger ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat