Bischofsheim

Autospuren auf Acker bei Bischofsheim hinterlassen

Am Dienstagvormittag entdeckte ein Landwirt auf einem seiner schneebedeckten Äcker zwischen Bischofsheim und Dörflis Autospuren. Ob hier jemand mit seinem Auto gedriftet ist oder möglicherweise nur wenden wollte, weil der Feldweg zu Ende war, muss die Polizei noch ermitteln. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 16. und 19. Januar. Die Aussaat auf dem betreffenden Acker erfolgte erst im September, weshalb ein Schaden in Höhe von 150 Euro entstanden ist.

Hinweise an die Polizei Haßfurt unter Tel.: (09521) 9270.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bischofsheim
Landwirte und Bauern
Äcker
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!