Hofheim

Beratungs-Telefon für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit im Landkreis Haßberge

Ein neues Angebot hat der Freundeskreis Asyl Hofheim initiiert: ein Beratungstelefon für ehrenamtliche Helfer in der Flüchtlingsarbeit. Der Freundeskreis stellt das Angebot in einer Pressemitteilung vor, der folgender Text entnommen ist.Viele Familien und Einzelpersonen im Landkreis Haßberge haben sich spontan entschieden, geflüchteten Menschen aus der Ukraine Wohnraum und weitergehende Unterstützung anzubieten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!