Haßfurt

Drei Mal Politischer Aschermittwoch mit der SPD

Nicht nur in Niederbayern, auch im Landkreis Haßberge hat der Politische Aschermittwoch große Tradition. Bei der SPD gibt es gleich drei Veranstaltungen, bei denen unter dem Motto „Lecker Fisch und klare Worte“ ein Blick auf die Politik in Berlin, Bayern und der Region geworfen wird, kündigt die Landkreis-SPD in einer Pressemitteilung an.

Los geht es schon am Vormittag mit dem „Dauerbrenner“: „Wir sind schon ein wenig stolz, dass es uns seit so vielen Jahren gelingt, politische Prominenz zu uns zu holen“, sagt Wolfgang Brühl mit Blick auf die Veranstaltung am 26. Februar im Eltmanner Sportheim mit Beginn um 10 Uhr. Der SPD-Landratskandidat hat dort als langjähriger Stadtrat der Wallburgstadt und Mitglied im gastgebenden SPD-Ortsverein in diesem Jahr quasi ein „Heimspiel“.

„Hans-Georg Häfner hat wieder ganze Arbeit abgeliefert“, lobt er den Vorsitzenden der Eltmanner Sozialdemokraten. Der hat es nämlich auch 2020 wieder geschafft, einen Politiker zu holen, der zum Anlass passt: Klaus Adelt ist nämlich nicht nur stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag und deren Sprecher für Fragen des ländlichen Raums. Der 63-Jährige war von 1990 an mehr als zehn Jahre lang Bürgermeister seiner Heimatstadt Selbitz und in dieser Zeit von 2002 bis 2008 auch stellvertretender Landrat. 2013 wurde er erstmals ins Maximilianeum gewählt. 2018 erreichte er bei seiner Wiederwahl das bayernweit beste Stimmergebnis aller SPD-Kandidaten. 

Auch Wolfgang Brühl wird bei seinem „Heimspiel“ ans Rednerpult treten und skizzieren, wie er den „Landkreis mit Zukunft“ gestalten will.

Kastner und Blankenburg

Am Abend geht es mit zwei Veranstaltungen im nördlichen Landkreis weiter. In Maroldsweisach bittet der SPD-Ortsvereins ab 19 Uhr zum Fischessen in den Gasthof Hartleb. Susanne Kastner, „Chefin“ der Maroldweisacher Sozialdemokraten, konnte mit Kay Blankenburg, dem Ende April scheidenden Oberbürgermeister von Bad Kissingen, einen Experten in Sachen Kommunalpolitik als Redner gewinnen.

Ebenfalls um 19 Uhr geht es in der Gaststätte „Zu den Haßbergen“ in Eichelsdorf mit dem politischen Aschermittwoch der Hofheimer SPD los. Als Gastrednerin tritt dabei die Kreisvorsitzende der Haßberg-SPD, Johanna Bamberg-Reinwand, auf.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Haßfurt
Fraktionschefs
Kay Blankenburg
Klaus Adelt
Landtage der deutschen Bundesländer
SPD
SPD-Ortsverbände
Sozialdemokraten
Stellvertretende Landrätinnen und Landräte
Susanne Kastner
Wolfgang Brühl
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!