Zeil

Zeil: Polizei entdeckt erhebliche Mängel an Fahrzeug

Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag gegen 16 Uhr in Zeil, Sarlachen, wurden ein Fahrer und sein Fahrzeug überprüft. Während der Fahrer fahrtüchtig unterwegs war, wurden am Auto erhebliche Mängel festgestellt, wie es im Bericht der Polizei heißt.

Am Ford Fiesta des 18-jährigen Fahrers war die Achse hinten links gebrochen, außerdem war ersichtlich, dass der Auspufftopf auf der Unterseite aufgeflext worden war, so dass hier ein größeres Loch entstanden ist. Das Dämmmaterial war entfernt worden. Der junge Mann wollte so nach eigenen Angaben einen „besseren Sound“ erreichen.

Nun muss er sofort alle Fehler beheben und zusätzlich ein Bußgeld in Höhe von circa 250 Euro zahlen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Zeil
Auto
Fahrerinnen und Fahrer
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Fehler
Mängel
Verkehrskontrollen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!