Limbach

Eröffnung des Wallfahrtsjahres in Maria Limbach

Nach der Sanierung der Wallfahrtskirche Maria Limbach beginnt das Wallfahrtsjahr am 1. Mai.
Foto: Sabine Weinbeer | Nach der Sanierung der Wallfahrtskirche Maria Limbach beginnt das Wallfahrtsjahr am 1. Mai.

Nach der Sanierung der Wallfahrtskirche Maria Limbach beginnt am Sonntag, 1. Mai, traditionell wieder das Wallfahrtsjahr. Wie die Pfarrgemeinde in einer Pressemitteilung schreibt, feiert Stadtpfarrer Bernhard Öchsner an diesem Tag um 9 Uhr die Messe mit den Wallfahrern aus Eltmann. Um 10.45 Uhr trifft die Wallfahrt aus der Pfarreiengemeinschaft Heilig Geist Rauhenebrach ein und feiert ebenfalls die Heilige Messe. Um 17 Uhr ist findet eine Maiandacht in Maria Limbach statt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!