Haßfurt

Haßbergkreis: Keine Anzeichen für eine zweite Corona-Welle

Die Zahl der bestätigten Fälle liegt seit mehreren Tagen bei 180. Im Monat August sind damit bisher lediglich zwei Betroffene hinzugekommen.
Viele Fragezeichen stehen derzeit hinter der Corona-Krise in Deutschland. Kommt es zu einer zweiten Welle? Beruft man sich nur auf den Haßbergkreis, sieht es derzeit nicht danach aus.
Foto: Martin Sage | Viele Fragezeichen stehen derzeit hinter der Corona-Krise in Deutschland. Kommt es zu einer zweiten Welle? Beruft man sich nur auf den Haßbergkreis, sieht es derzeit nicht danach aus.

Rollt die zweite Corona-Welle auf uns zu? Ist sie vielleicht schon da? Wenn man allein nach den Zahlen im Landkreis Haßberge gehen würde, könnte man derzeit beruhigt behaupten: Ein zweiter Pandemie-Schub ist derzeit nicht in Sicht. Seit Anfang August sind dem Gesundheitsamt Haßberge lediglich zwei weitere Neuinfektionen bekannt geworden.

Weiterlesen mit
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat