Ebern

Ebern: In Kreisverkehr Auto übersehen

Am Dienstagvormittag fuhr ein Autofahrer in der Gymnasiumstraße in Ebern Richtung Kreisverkehr. Dort übersah er den bereits im Kreisverkehr fahrenden Pkw eines anderen Verkehrsteilnehmers, die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt, aber ein Pkw wurde so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste, wie die Polizei schreibt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 10 000 Euro.  Auf den Unfallverursacher kommt nun eine Anzeige wegen Vorfahrtsmissachtung zu.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Ebern
Auto
Autofahrer
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Verkehrsteilnehmer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!