Ermershausen

Lkw-Fahrer in Ermershausen die Vorfahrt genommen

Am Dienstagmittag gegen 11.30 Uhr kam es in der Hauptstraße in Ermershausen zu einem Verkehrsunfall, bei der eine 47-Jährige mit ihrem Hyundai einem jungen Lkw-Fahrer die Vorfahrt nahm. Im Einmündungsbereich zur Raiffeisenstraße tastete sich die Frau zu weit in die Bundesstraße, sodass der Lkw-Fahrer, der in Richtung Norden unterwegs war, mit seiner Fahrzeugseite gegen die Front des Wagens der 47-Jährigen stieß. Der Schaden am Pkw wird laut Polizei auf rund 3500 Euro beziffert.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Ermershausen
Bundesstraßen
Hyundai
Verkehrsunfälle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!