Rentweinsdorf

Marktgemeinderat Rentweinsdorf: Ehrenbürger Walter Dold zeigt sich dankbar

Vor der Sitzung hielt Ehrenbürger Walter Dold (links) eine Dankesrede vor dem Marktgemeinderat Rentweinsdorf. Das Bild zeigt ihn zusammen mit Bürgermeister Steffen Kropp.
Foto: Günther Geiling | Vor der Sitzung hielt Ehrenbürger Walter Dold (links) eine Dankesrede vor dem Marktgemeinderat Rentweinsdorf. Das Bild zeigt ihn zusammen mit Bürgermeister Steffen Kropp.

Nicht alltäglich war der Auftakt der Marktgemeinderatssitzung in Rentweinsdorf: Ehrenbürger Walter Dold, auch ausgezeichnet mit dem Bundesverdienstkreuz und der Bürgermedaille der Stadt Ebern, hatte um das Wort gebeten und sagte: "Mein Herz ist heute so voll von der Vergangenheit der 60 Jahre. Der alte Mann, der jetzt schon seit 20, 40, ja sogar über 60 Jahren durch das Dorf läuft, möchte einfach einmal ganz offiziell vor dem Ratsgremium Dank für diese Jahre abstatten."Der ehemalige Volksschullehrer, Musiker und Organist in der Kirchengemeinde Rentweinsdorf, der demnächst seinen 86.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!