Ebern

MP+Metzgerei Fuchs spendet 2500 Euro an die Feuerwehr Ebern

Die Metzgerei Fuchs spendet 2500 Euro an die Feuerwehr Ebern. Im Bild (von links) Anton Gerstenkorn, Joachim Wiesmann, Nico Sonnefeld, Daniel Genslein, Johanna Fuchs, Fabian Fuchs, David Pfeufer.
Foto: Rudolf Hein | Die Metzgerei Fuchs spendet 2500 Euro an die Feuerwehr Ebern. Im Bild (von links) Anton Gerstenkorn, Joachim Wiesmann, Nico Sonnefeld, Daniel Genslein, Johanna Fuchs, Fabian Fuchs, David Pfeufer.

„Es ist einfach an der Zeit, ein Zeichen des Dankes zu senden“, begründete Johanna Fuchs vom gleichnamigen Metzgereibetrieb in Ebern die großzügige Spende in Höhe von 2500 Euro, die sie laut einer Pressemitteilung an den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Ebern, Anton Gerstenkorn, übergab. Dieser sicherte zu, dass das Geld zweckgebunden für Gerätschaften eingesetzt werde, mit denen man Hochwasserschäden verhindern und beheben kann. Genau während der Scheckübergabe ging ein Starkregen nieder, der in wenigen Minuten 13 Liter Wasser pro Quadratmeter über die Stadt ergoss. 

Weiterlesen mit MP+