Knetzgau

Oberschwappach: Mehrere Corona-Infizierte nach Privatfeier

Das Gesundheitsamt muss bei der Verfolgung möglicher Infektionswege hunderte Personen testen und setzte am Donnerstag zusätzlich eine mobile Teststation ein.
Der Knetzgauer Ortsteil Oberschwappach ist am Donnerstag im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in den Fokus geraten: Bei einer privaten Feier haben sich hier am Wochenende offenbar mehrere Menschen mit Covid-19 angesteckt.
Foto: Thomas Obermeier | Der Knetzgauer Ortsteil Oberschwappach ist am Donnerstag im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in den Fokus geraten: Bei einer privaten Feier haben sich hier am Wochenende offenbar mehrere Menschen mit Covid-19 angesteckt.

Bei einer Fete im Knetzgauer Gemeindeteil Oberschwappach haben sich am Wochenende offenbar mehrere Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt Haßberge sprach am Donnerstag von einer "größeren privaten Feier", bei der einzelne Gäste im Nachhinein positiv getestet worden seien. Den Ort des Geschehens nannte die Pressemitteilung nicht, doch Knetzgaus Bürgermeister Stefan Paulus bestätigte gegenüber dieser Redaktion, dass es sich um Oberschwappach handelt. Zahl der Infizierten schnellt um 11 nach oben Den Behördenangaben zufolge ist die Zahl der nachgewiesenermaßen Infizierten seit dem Bericht ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat