Zeil

Zeil: Orgelkonzert im Zeichen der Deutschen Einheit

Der Zeiler Organist Ralf Hofmann stellt die deutsche Nationalhymne in den Mittelpunkt des Konzerts.
Foto: Tobias Mäder | Der Zeiler Organist Ralf Hofmann stellt die deutsche Nationalhymne in den Mittelpunkt des Konzerts.

Ganz im Zeichen des Tages der deutschen Einheit steht das Orgelkonzert zum Kirchweihfest in Zeil am kommenden Sonntag, 3. Oktober, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael. Der Zeiler Organist Ralf Hofmann stellt die deutsche Nationalhymne in den Mittelpunkt des Konzerts. So erklingen Bearbeitungen verschiedener Komponisten über die von Joseph Haydn komponierte Melodie, die erstmal am 12. Februar 1797 in Wien zum Geburtstag des damaligen römisch-deutschen Kaisers Franz II. erklang.Haydn selbst überschrieb die Hymne mit „Volkslied“ und versah diese mit dem Text "Gott erhalte Franz, den Kaiser".

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung