Hofheim

Second-Hand-Laden mit „Beauty Oase“ öffnet in Hofheim

Im Bild: Denise Beyer-Schmidt (links) und Edith Amend.
Foto: Martin Schweiger | Im Bild: Denise Beyer-Schmidt (links) und Edith Amend.

Der Second-Hand-Laden "Schicki Micki" hat am Samstag in Hofheim nach Umbau in der Bahnhofstraße 8 in den Räumen des ehemaligen Schreibwarenladens Hofmann wiedereröffnet. Inhaberin Edith Amend bietet Second-Hand-Kleider für Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer an. Im Laden seien ständig rund 5000 Teile vorrätig, sagt die Geschäftsfrau. Im selben Laden ist auch Denise Beyer-Schmidt mit ihrer "Beauty-Oase" untergekommen. Sie bietet ihren Kundinnen und Kunden "Wohlbefinden von innen und außen" an und verkauft Nahrungsmittelergänzungsprodukte, die unter anderem die Selbstheilungskräfte im Körper aktivieren.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung