Prappach

„Sterzelbacher Musikanten“ bestätigen Vorstand im Amt

Der wiedergewählte Vorstand des Musikvereins Prappach: (von links) erster Vorsitzender André Rudolph, zweiter Vorsitzender Armin Schmidt, Kassier Herbert Räder, dritter Vorsitzender Willibald Kehrlein, Dirigent Georg Schiefer und Schriftführerin Petra Rudolph.
Foto: Holger Rudolph | Der wiedergewählte Vorstand des Musikvereins Prappach: (von links) erster Vorsitzender André Rudolph, zweiter Vorsitzender Armin Schmidt, Kassier Herbert Räder, dritter Vorsitzender Willibald Kehrlein, Dirigent Georg ...

Welche Harmonie: Der gesamte Vorstand des Musikvereins 1964 Prappach ist anlässlich der Generalversammlung im Amt bestätigt worden, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Erster Vorsitzender André Rudolph begrüßte die anwesenden Musiker, Mitglieder und Ehrenmitglieder sowie den neuen Dirigenten Georg Schiefer in der Gaststätte Rambacher.

In ihrem Bericht blickte Schriftführerin Petra Rudolph ausführlich auf das ereignisreiche Jahr des Musikvereins zurück. Im Januar verabschiedete sich Dirigent Benedikt Feustel nach achtjähriger Dirigententätigkeit mit einem erstklassigen und emotionalen Konzert.

Die zahlreichen Musikproben und Auftritte meisterten die Sterzelbacher Musikanten dann zunächst in Eigenregie ohne Dirigenten. Trotz intensiver Suche konnte vorerst kein musikalischer Leiter gefunden werden. Erst im Oktober fand sich mit Georg Schiefer endlich ein neuer Orchesterleiter, der seitdem die Sterzelbacher dirigiert.

Vorschau auf das Programm 2020

Kassier Herbert Räder legte die finanzielle Situation des Vereins für das Jahr 2019 dar. Detailliert berichtete er über die Einnahmen und Ausgaben des Musikvereins. Kassenprüfer Holger Rudolph konnte die geordneten Kassenverhältnisse bestätigen.

Vorsitzender Rudolph ging in seinem Bericht kurz auf das Jahr 2019 ein und gab eine Vorschau auf das Jahr 2020. Der Höhepunkt wird wieder der „Abend für die Blasmusik“ sein, der am Pfingstsonntag, 31. Mai, im Sportheim stattfinden wird.

Der neue Dirigent Georg Schiefer freute sich, dass die Musikanten ihren ersten Auftritt mit neuem „Chef“ – beim Adventkonzert – souverän bewältigt hatten. Des Weiteren bedankte er sich bei den Musikern für die gute Probenbeteiligung.

Die Neuwahlen

Die abschließende Vorstandsneuwahl konnte zügig durchgeführt werden, da sich alle Gremiumsmitglieder wieder zur Verfügung stellten. Für die nächsten zwei Jahre wird der Verein vom ersten Vorsitzenden André Rudolph, zweiten Vorsitzenden Armin Schmidt, dritten Vorsitzenden Willibald Kehrlein, Kassier Herbert Räder und Schriftführerin Petra Rudolph geführt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Prappach
Adventskonzerte
Blasmusik
Dirigenten
Einnahmen und Ausgaben
Musik
Musiker
Musikvereine
Volksmusiker
Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!