Aidhausen

Überraschungsgast Barbara Stamm

Ein Überraschungsgast besuchte die Mehrgenerationenwerkstatt in Aidhausen: die frühere Landtagspräsidentin Barbar Stamm. Sie löste dabei das Versprechen ein, sich vor Ort ein Bild vom Engagement der Frauen von der Kochgemeinschaft um Erna Kaiser zu machen. Mit dabei: Aidhausens Bürgermeister Dieter Möhring und Hofheims Bürgermeister und Allianz-Vorsitzender Wolfgang Borst.
Foto: Matthias Hirschmüller | Ein Überraschungsgast besuchte die Mehrgenerationenwerkstatt in Aidhausen: die frühere Landtagspräsidentin Barbar Stamm. Sie löste dabei das Versprechen ein, sich vor Ort ein Bild vom Engagement der Frauen von der Kochgemeinschaft um Erna Kaiser zu machen. Mit dabei: Aidhausens Bürgermeister Dieter Möhring und Hofheims Bürgermeister und Allianz-Vorsitzender Wolfgang Borst.

Das Thema „Wohnraum schaffen“ rückt zusehends auch im ländlichen Raum in den Fokus. Eine Exkursionsgruppe aus Oberfranken informierte sich deshalb vor Kurzem über entsprechende Projekte unter anderem auch im Hofheimer Land, berichtet Allianz-Manager Matthias Hirschmüller von der Gemeinde-Allianz Hofheimer Land in einer Pressemitteilung. Auftakt in der Mehrgenerationenwerkstatt in Aidhausen bildete ein Impulsvortrag zum Thema Revitalisierung von Leerstand, anschließend wurde die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge intensiv diskutiert. Weiter stand ein Ortsrundgang auf dem Programm, bei dem ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!