Eltmann

Eltmann: Weihnachtspost und Musik gegen die Einsamkeit

Die Schüler des 'Werte-Teams' und des 'Sozialen Arbeitskreises' der Wallburg-Realschule Eltmann erfreuten die Bewohner des Seniorenhauses St. Stephanus mit ihren Geschenken und einem musikalischen Programm, das auch in das Heim übertagen wurde.
Foto: Günther Geiling | Die Schüler des "Werte-Teams" und des "Sozialen Arbeitskreises" der Wallburg-Realschule Eltmann erfreuten die Bewohner des Seniorenhauses St. Stephanus mit ihren Geschenken und einem musikalischen Programm, das auch in das Heim übertagen wurde.

Traditionell findet alljährlich im Seniorenhaus St. Stephanus in Eltmann die Adventsmusik der Wallburg-Realschule statt, aber in diesem Jahr musste sich der Soziale Arbeitskreis coronabedingt nach einer Alternative umschauen. Dies gelang mit der Mitmachaktion "Weihnachtspost gegen die Einsamkeit", außerdem wurde das Singen weihnachtlicher Lieder kurzerhand vor das Gebäude verlegt und über Lautsprecher in den Aufenthaltsraum der Tagespflege übertragen.Den Schülern liegt seit vielen Jahren der Kontakt zu den Senioren und auch zum fürsorglichen Pflegepersonal sehr am Herzen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung