Zeil

Zeil: Neuer Pavillon informiert über den Wald als Weltmeister der CO2-Bindung

Über den neuen Waldpavillon freuen sich (von links) Naturpark-Rangerin Katja Winter, Lukas Bandorf (Geschäftsführer Naturpark Haßberge), Landtagsabgeordneter Steffen Vogel, Revierleiter Gerhard Stein, Bürgermeister Thomas Stadelmann, Forstbetriebsleiter Heiko Stölzner, Schulleiter Sven Steger und Lehrerin Bettina Kunkel (beide Mittelschule Zeil).
Foto: Christian Licha | Über den neuen Waldpavillon freuen sich (von links) Naturpark-Rangerin Katja Winter, Lukas Bandorf (Geschäftsführer Naturpark Haßberge), Landtagsabgeordneter Steffen Vogel, Revierleiter Gerhard Stein, Bürgermeister Thomas Stadelmann, Forstbetriebsleiter Heiko Stölzner, Schulleiter Sven Steger und Lehrerin Bettina Kunkel (beide Mittelschule Zeil).

Eine Attraktion mehr hat jetzt der Walderlebnispfad in Zeil. Im Wald Richtung Krum, nahe des Setzbaches, wurde jetzt ein Informations-Pavillon seiner Bestimmung übergeben. Kinder, Jugendliche, aber natürlich auch interessierte Erwachsene können dort alles über den Wald als "Weltmeister der CO2-Bindung" erfahren.In der Nähe des Grünen Klassenzimmers der Mittelschule Zeil, das im vergangenen Herbst eingeweiht wurde, steht der neue Pavillon aus Holz, der sofort ins Auge fällt. Direkt davor liegt ein Stück eines riesigen Eichenstammes, das ein Volumen von einem Kubikmeter hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!