Wonfurt

MP+Wonfurt: Warum der Kindergarten so langsam ungeduldig wird

Neubau oder Sanierung, Container oder Erweiterung? Seit Jahren sind zahlreiche Probleme bekannt, aber die Gemeinde Wonfurt tut sich mit einer Lösung schwer.
Der Wonfurter Kindergarten wurde in den 70-er Jahren gebaut und später erweitert. Er ist aber für heutige Verhältnisse zu klein - und dringend sanierungsbedürftig. Was tun: Neubau oder Generalüberholung?
Foto: Martin Sage | Der Wonfurter Kindergarten wurde in den 70-er Jahren gebaut und später erweitert. Er ist aber für heutige Verhältnisse zu klein - und dringend sanierungsbedürftig. Was tun: Neubau oder Generalüberholung?

"Ich mache mir Sorgen, dass die Entscheidung wieder verschoben wird auf die Zeit nach der nächsten Bürgermeisterwahl", sagt Robert Burkard. Der Familienvater gehört dem Vorstand des Elternbeirats im Wonfurter Kindergarten an. "Wieder" bedeutet, dass die Sorgen und Nöte der Einrichtung schon zu Zeiten von Dieter Zehendner bekannt gewesen seien, der als Bürgermeister 2012 aus dem Amt ausschied. Inzwischen ist sein Nachfolger Holger Baunacher zum zweiten Mal wiedergewählt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!