Kitzingen

MP+Ärgernis: Mainschleifenbahn geht zwei Jahre später an den Start

Keine guten Nachrichten gab es im Verkehrsausschuss des Landkreises: Die Eingliederung der Mainschleifenbahn ins DB-Netz kommt wohl erst erst 2028. Die Kreisräte sind sauer.
Vorerst kein Durchkommen: Die Einführung eines Regelbetriebs auf der Strecke der Mainschleifenbahn wird wohl bis 2028 auf sich warten lassen.
Foto: Frank Weichhan | Vorerst kein Durchkommen: Die Einführung eines Regelbetriebs auf der Strecke der Mainschleifenbahn wird wohl bis 2028 auf sich warten lassen.

Die Dinge schienen klar: Die Mainschleifenbahn startet im Januar 2026 in eine neue Zukunft. Bis dahin sollte die rund 14 Kilometer Gleisanlage zwischen Volkach und Seligenstadt in den allgemeinen Schienenpersonennahverkehr integriert werden. Das Ziel: In Volkach einsteigen und knapp 25 Minuten später ist man im Würzburger Hauptbahnhof ankommen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat