Dettelbach

MP+Autokinos in der Region: Hier werden Leinwände im Freien aufgebaut

Auch in Unterfranken kommen Filmfreunde trotz der Corona-Beschränkungen auf ihre Kosten. In Würzburg und im Mainfrankenpark gibt es Autokinos. Andere wollen folgen.
Renaissance der Autokinos       -  Das Autokino erlebt wegen der Corona-Pandemie gerade eine Renaissance. In Unterfranken ist das schon jetzt am Würzburger Dallenberg-Parkplatz möglich, ab 20. Mai dann auch im Mainfrankenpark in Dettelbach.
Foto: Jan Woitas, dpa | Das Autokino erlebt wegen der Corona-Pandemie gerade eine Renaissance. In Unterfranken ist das schon jetzt am Würzburger Dallenberg-Parkplatz möglich, ab 20. Mai dann auch im Mainfrankenpark in Dettelbach.

Wer das Autokino bisher nur aus amerikanischen Filmen kannte, kann dieses Erlebnis nun auch in der Region nachholen: Neben den Machern des Festungsflimmerns auf dem Dallenberg-Parkplatz in Würzburg bietet nun auch das Cineworld im Mainfrankenpark Dettelbach (Lkr. Kitzingen) Filme auf großer Leinwand auf seinem Parkplatz an. Los geht es dort nahe des Autobahnkreuzes Biebelried am Mittwoch, 20. Mai, um 19.30 Uhr mit "Bohemian Rhapsody". Die erfolgreiche Filmbiografie dreht sich um Freddie Mercury, den Sänger der britischen Rockband Queen. Ab Donnerstag, 21. Mai, laufen im Mainfrankenpark täglich meist ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!