Albertshofen

CSU ernennt Otto Hünnerkopf zum Ehrenvorsitzenden

Die CSU ernannte Otto Hünnerkopf zum Ehrenkreisvorsitzenden und würdigte die 50-jährige Mitgliedschaft von Ilse und Michael Glos.
Foto: Gerhard Bauer | Die CSU ernannte Otto Hünnerkopf zum Ehrenkreisvorsitzenden und würdigte die 50-jährige Mitgliedschaft von Ilse und Michael Glos.

Der CSU-Kreisparteitag in der Gartenlandhalle in Albertshofen bestätigte die Kreisvorsitzende Barbara Becker in ihrem Amt. Als Stellvertreter wurden Tibor Brumme, Stefan Güntner, Marcel Hannweber, Simon Rinke und Isabell Strohofer gewählt. Die Vorsitzende nutzte die Versammlung zu Ehrungen von Mitgliedern, die sich Verdienste um den Kreisverband und darüber hinaus erworben haben.So wurde Otto Hünnerkopf, der dem Kreisverband 16 Jahre lang vorstand, mit stehendem Beifall zum Ehrenkreisvorsitzenden ernannt. Becker hob in ihrer Laudatio hervor, dass Hünnerkopf jahrelang ein ruhiges Händchen bewiesen und den ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!