Wiesenbronn

Wie geht es weiter mit den Photovoltaikanlagen in Wiesenbronn?

Der Antrag auf Erstellung einer Photovoltaikanlage (PVA) gab in der Sitzung des Wiesenbronner Gemeinderats im Rathaussaal Anlass zu einer kurzen Diskussion zum Thema. Bürgermeister Volkhard Warmdt berichtete von einem Treffen, bei dem es um diese Problematik ging und bei dem man sich auf einen diesbezüglichen Termin am 26. Juli in der Wiesentheider Steigerwaldhalle einigte. Der Bürgermeister verwies auch auf den Modus im Landkreis Hassberge, bei dem der Landkreis die PVA für die Kommunen organisiert, "weshalb wir mit einer Entscheidung zum vorliegenden Antrag bis zum Termin am 26.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant