Marktheidenfeld

MP+16 Leerstände: Große Veränderungen in der Marktheidenfelder Innenstadt

Nach der Pandemie stehen die Zeichen auf Aufschwung: Einige neue Geschäfte haben sich angesiedelt, im Hintergrund wird viel geplant. Einen Überblick gibt es in unserer Grafik.
16 Leerstände: Große Veränderungen in der Marktheidenfelder Innenstadt

Die gute Nachricht vorweg: "Die Nachfrage nach Ladengeschäften in Marktheidenfeld steigt wieder", sagt Inge Albert, Referentin für Stadtmarketing, Kultur und Tourismus bei der Stadtverwaltung. Bei ihr hätten sich in jüngster Vergangenheit einige Interessenten gemeldet. Sie hat einen Überblick über die Belegung der Geschäftsräume und vermittelt auf Anfrage Kontakte zwischen Suchenden und Bietenden. Sie setzt darauf, Anreize für Ansiedlungen zu bieten. Zusammen mit gleichgesinnten Akteuren gründete Albert 2020 eine "Arbeitsgruppe Innenstadt". Aufgrund der Pandemie habe diese bisher lediglich eine Imagekampagne ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!