Bischbrunn

Aggressiv im Slalom über de A 3 bei Bischbrunn

Äußerst aggressiv war ein Autofahrer am Sonntagnachmittag auf der A 3 unterwegs, berichtet Autobahnpolizei. Demnach fiel der Fahrer eines roten BMWs Z4 am Sonntag gegen 15.55 Uhr durch seine aggressive Fahrweise auf der A 3 bei Bischbrunn auf.Der Autofahrer war in Richtung Würzburg unterwegs und nötigte laut Polizeibericht mehrere Verkehrsteilnehmer durch dichtes Auffahren auf dem linken von drei Fahrstreifen. Zudem fuhr er bei sehr hoher Geschwindigkeit zum Teil Slalom zwischen den in gleicher Fahrtrichtung fahrenden Fahrzeugen und überholte auch mehrfach rechts.Der BMW-Fahrer wurde zwischenzeitlich ermittelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!