Tiefenthal

Alle Schäden an Ortsdurchfahrt Tiefenthal behoben

Der Ausbau der Tiefenthaler Ortsdurchfahrt ist jetzt vollständig abgeschlossen. Ende April wurden bei Bauarbeiten beschädigte Bordsteine ausgebessert.
Die Bauarbeiten an der Tiefenthaler Ortsdurchfahrt sind nun vollständig abgeschlossen.
Foto: Joachim Spies | Die Bauarbeiten an der Tiefenthaler Ortsdurchfahrt sind nun vollständig abgeschlossen.

Die im Herbst 2021 festgestellten Schäden an den neu verlegten Bordsteinen der Kreisstraße in Tiefenthal wurden Ende April nach dem eigentlichen Abschluss der Arbeiten repariert. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt Tiefenthal ist damit jetzt abgeschlossen. Anwohnerinnen und Anwohner sowie das Tiefbauamt des Landratsamts Main-Spessart, das für die Kreisstraße zuständig ist, monierten, dass das Bauunternehmen, das für den Straßenausbau zuständig war, Schäden an den kurz zuvor verlegten Bordsteinen verursacht hatte. Das Bauamt ordnete eine Mangelbeseitigung an.Nachbesserungen wurden abgenommenMittlerweile ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!