Gemünden

Ausbesserungsarbeiten in der Gemündener Ortsdurchfahrt

Am Montag hat ein Trupp Arbeiter in Gemünden Risse in der erst vor wenigen Jahren neu gemachten Bahnhofstraße verschweißt.
Ausbesserungen in der Gemündener Ortsdurchfahrt am Montag.
Foto: Ferdinand Heilgenthal | Ausbesserungen in der Gemündener Ortsdurchfahrt am Montag.

Die Fahrbahndecke der Bundesstraße in der Gemündener Ortsdurchfahrt ist erst ein paar Jahre alt. 2014 bis 2016 wurde sie erneuert. Trotzdem war ein Trupp des Staatlichen Bauamts am Montagmorgen damit beschäftigt, Risse in der Straßenmitte zu verschweißen. Sebastian Geis, Leiter der Straßenmeisterei Lohr, erklärt auf Anfrage: "Da klaffen jetzt Risse auf, meistens Längsrisse."Hintergrund ist der strenge Frost vorvergangene Woche, der kleine Haarrisse hat anwachsen lassen. Das komme auch bei neuen Fahrbahndecken vor. Am besten verschließe man die Risse, wenn die Schäden noch relativ frisch sind.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat