Marktheidenfeld

Baumschädlinge: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Matthias Huckle ist Förster in Marktheidenfeld. Er erklärt, warum die Schädlinge so große Probleme machen und wie man auch als Privatperson den Wald unterstützen kann.
Beim Rundgang durch den Wald: Matthias Huckle, Revierleiter in Marktheidenfeld, zeigt die Schäden, welche die Schädlinge im Forst anrichten.
Foto: Lukas Kutschera | Beim Rundgang durch den Wald: Matthias Huckle, Revierleiter in Marktheidenfeld, zeigt die Schäden, welche die Schädlinge im Forst anrichten.

Auf einer Wiese am Waldrand liegen meterhoch gestapelt dutzende, vertrocknete Fichtenstämme. Bei seinem täglichen Rundgang durch sein Revier im Raum Marktheidenfeld zeigt Förster Matthias Huckle eines der vielen Zwischenlager für Bäume, die wegen Schädlingsbefall gefällt werden mussten. "Mittlerweile ist die Situation so extrem, dass die Sägewerke, welche die Stämme normalerweise zur Weiterverarbeitung ankaufen, keine Kapazitäten mehr haben", sagt Revierleiter Huckle. Innerhalb der letzten zwei Jahre musste er die Hälfte seines Fichtenbestands abholzen. Huckles Revier liegt auf der Fränkischen ...