Thüngen

MP+Bernd Müller tritt aus dem Thüngener Gemeinderat zurück

Bernd Müller war Vorsitzender der Thüngener SPD und in den vergangenen sieben Jahren als Marktgemeinderat tätig.
Foto: Bernd Müller | Bernd Müller war Vorsitzender der Thüngener SPD und in den vergangenen sieben Jahren als Marktgemeinderat tätig.

Einen Paukenschlag gab es in der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderats Thüngen. Bernd Müller, Ratsmitglied und Vorsitzender des SPD-Ortsvereins, gab offiziell seinen Rücktritt von allen politischen Ämtern zum 31. Dezember dieses Jahres bekannt. Seine Beweggründe dafür verlas er mit einem sehr emotional verfassten Schreiben. Er beklagte sich darin, dass derzeit im Gemeinderat vieles in die verkehrte Richtung laufe, das er mit seiner politischen Einstellung und seinem Gewissen nicht mehr vereinbaren könne.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!