Birkenfeld

Birkenfeld ist weiterhin schuldenfrei

"Die fetten Jahre sind vorbei. Wir müssen unsere Pflichtaufgaben erfüllen", mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Achim Müller die jüngste Gemeinderatssitzung in der Egerbachhalle. Kämmerer Simon Pfeuffer und Heiko Müller von der Verwaltungsgemeinschaft Marktheidenfeld stellten dem Gemeinderat den Haushalt für 2022 und die weitere Finanzplanung bis 2025 vor. Das Gremium hatte die Finanzen bereits vorab beraten.Der Gesamthaushalt beläuft sich auf 8,95 Millionen Euro. Das Haushaltsvolumen hat sich um 720.959 Euro (8,77 Prozent) erhöht. Der Verwaltungshaushalt beträgt 4,47 Millionen Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!