Gräfendorf

Briefumschlag mit alter Brille bei Polizei Gemünden abgegeben

Am Sonntag wurde bei der Polizeistation Gemünden ein großer Briefumschlag abgegeben. In diesem befand sich ein altes, blaues Brillenetui „Fielmann“ mit einer älteren, braungrauen Brille. Außerdem befanden sich eine HUK-24-Plastikcard, aber ohne Namen, sowie ein älterer USB-Stick (Intenso) darin. Fundort soll die Bushaltestelle in Gräfendorf gewesen sein, schreibt die Polizei. Der Eigentümer kann sich beim Fundamt der Stadt Gemünden melden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Gräfendorf
Brillen
Fielmann AG
Polizeistationen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!