Zellingen

Bürgermeister: für Stefan Wohlfart in Zellingen ein Job mit Spaßfaktor

Die vielfältige Arbeit eines Ortsoberhauptes ist es, was dem neuen Zellinger Rathauschef besondere Freude macht. Überrascht haben ihn die Bandbreite und der Zeitaufwand.
Der Start ins Amt hat Stefan Wohlfart den Spaß als Bürgermeister des Marktes Zellingen nicht genommen. Im Freibad soll es 2021 eine neue Attraktion geben.
Foto: Jürgen Kamm | Der Start ins Amt hat Stefan Wohlfart den Spaß als Bürgermeister des Marktes Zellingen nicht genommen. Im Freibad soll es 2021 eine neue Attraktion geben.

"Ich wusste, was mich erwartet, aber die Bandbreite hat mich dann doch überrascht", sagt Zellingens neuer Bürgermeister Stefan Wohlfart nach seinen ersten mehr als 100 Tagen im Amt. Der 45-jährige Maurer- und Betonbaumeister war 2014 erstmals in den Gemeinderat gewählt worden. Besonders gefällt ihm an der Arbeit als Gemeindeoberhaupt, dass es kein reiner Bürojob ist.Spätestens ab 9 Uhr klingelt das Telefon und der Bürgermeister ist gefragt – von Mitarbeitern, vom Bauhof oder von Bürgern. "Dann muss man raus", so Wohlfart. Bis 17 Uhr hat er oft keine ruhige Minute.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat