Marktheidenfeld

Der Bräustüble-Wirt feierte 90. Geburtstag

Alfred Bayer, weithin bekannt als Braumeister und Wirt des Bräustübles in Rothenfels, feierte in der Seniorenresidenz Mainbrücke in Marktheidenfeld seinen 90. Geburtstag. Besonders gefreut hat er sich über die Glückwünsche von Bürgermeister Thomas Stamm.
Foto: Holger Watzka | Alfred Bayer, weithin bekannt als Braumeister und Wirt des Bräustübles in Rothenfels, feierte in der Seniorenresidenz Mainbrücke in Marktheidenfeld seinen 90. Geburtstag. Besonders gefreut hat er sich über die Glückwünsche von Bürgermeister Thomas Stamm.

Alfred Bayer aus Marktheidenfeld feierte seinen 90. Geburtstag. Bekannt in der Region ist er für sein Lebenswerk, die Brauerei Bayer und als Wirt des Bräustübles in Rothenfels.Am 10. September 1931 wurde Alfred Bayer in Rothenfels geboren. Zunächst besuchte er dort die Schule, anschließend die Handelsschule in Wertheim. Im elterlichen Betrieb lernte er Brauer.1955 legte er in Nürnberg die Prüfung zum Braumeister ab, kurz vorher musste er nach dem plötzlichen Tod seines Vaters Albrecht schon den elterlichen Betrieb in der kleinsten Stadt Bayerns übernehmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!