Gössenheim

Gössenheim verabschiedet seinen Haushalt für das Jahr 2021

Der Haushalt der Gemeinde Gössenheim für das Jahr 2021 ist unter Dach und Fach. In seiner jüngsten Sitzung genehmigte der Gemeinderat einstimmig den neuen Etat, der mit 2 445 540 Euro im Verwaltungshaushalt und mit 1 922 740 Euro im Vermögenshaushalt abschließt. Um das Gesamtwerk von 4 368 280 Euro auszugleichen, mussten 152 940 Euro aus Rücklagen vom Vermögenshaushalt genommen werden.Um stolze 1 023 530 Euro und damit 30,60 Prozent, hat das neue Gesamthaushaltsvolumen der Werntalgemeinde gegenüber dem Vorjahr zugenommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!