Gemünden

Heuer kein Tanzinsel-Festival auf den Gemündener Steinwiesen

Wegen Corona kann das für August geplante Open Air für elektronische Musik nicht stattfinden. Trotzdem sind die Veranstalter zuversichtlich, dass 2021 ein Neustart gelingt.
Ein Bild vom August 2019: 10000 Besucher beim Tanzinsel-Festival in Gemünden.
Foto: Simon Hörnig | Ein Bild vom August 2019: 10000 Besucher beim Tanzinsel-Festival in Gemünden.

Rund 10 000 Menschen waren am 31. August 2019 nach Gemünden auf die Steinwiesen gekommen, um beim Tanzinsel-Festival bei elektronischer Musik gemeinsam zu feiern. Szenegrößen wie der Berliner Fritz Kalkbrenner traten unmittelbar südlich des Hafens der Dreiflüssestadt auf. In diesem Jahr freilich wird es nichts mit der großen Techno-Party. Das eigentlich für den 29. August geplante Tanzinsel-Festival 2020 kann nicht stattfinden, weil aufgrund der durch Corona bedingten Beschränkungen bis 31.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung