Gemünden

Leserforum: Budgetierung ist der größte Unfug

Zum Artikel „Krebspatienten fehlt Anlaufstation“, in dem wir über die Schließung der onkologischen Praxis in Lohr berichtet haben, schreibt ein Leser:

Ich möchte gern mal meine Meinung zu diesem Thema kundtun:

Wann merken unsere Politiker und Mitmenschen endlich, dass diese Budgetierung und Regelungen der Krankenkassen und der Kassenärztlichen Vereinigung der größte Unfug ist?

Praxen und Krankenhäuser werden geschlossen, Patienten werden nicht oder unzureichend versorgt und die Krankenkassen horten Milliarden.

Unser Gesundheitssystem ist extrem krank und Heilung ist nicht abzusehen.

Michael Noack

97225 Zellingen

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Gemünden
Karlstadt
Lohr
Marktheidenfeld
Zentralklinikum Main-Spessart
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!