Marktheidenfeld

Mehrere kleine "Explosionen": Spraydosen in Brand gesetzt

Unbekannte haben in einer Unterführung in Marktheidenfeld am Montagabend gezündelt und dabei Schaden von mehreren Hundert Euro angerichtet. 
Symbolbild Feuerwehr
Foto: Endriss | Symbolbild Feuerwehr

In der Unterführung am Äußeren Ring in Marktheidenfeld auf Höhe der Heubrunnenstraße wurde am Montagabend ein Brand gelegt, berichtet die Polizeiinspektion. Laut Zeugen waren gegen 20.45 Uhr mehrere kleine „Explosionen“ wahrzunehmen. Kurz darauf entfernten sich Personen in Richtung Wonnemar.Wie sich vor Ort herausstellte, wurde in der Unterführung eine Einkaufstasche mit mehreren Deo-Dosen in Brand gesteckt. Einige der Dosen explodierten infolge der Hitzeentwicklung. Die Feuerwehr Marktheidenfeld löschte das Feuer.An der Unterführung entstand Schaden von mehreren Hundert Euro.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat