Gräfendorf

MP+Peter Wolf tritt als SV-Vorsitzender in Gräfendorf zurück

Die überraschende Absage von "Musik an der Saale" am kommenden Samstag brachte für Peter Wolf das Fass zum Überlaufen: "Irgendwann hat man mal die Schnauze voll."
Peter Wolf aus Gemünden ist als einer der Vorsitzenden des SV Gräfendorf zurückgetreten.
Foto: Wolfgang Schelbert | Peter Wolf aus Gemünden ist als einer der Vorsitzenden des SV Gräfendorf zurückgetreten.

Einen Verein zu führen, ist in Corona-Zeiten noch schwieriger als sonst. Angeblich wegen der Schutzbestimmungen versagt das Landratsamt Main-Spessart die Genehmigung für die Veranstaltung "Musik an der Saale", die der Sportverein Gräfendorf am Samstagabend anbieten wollte. Das hat für Peter Wolf, in Personalunion "Vorstand Öffentlichkeit und Verwaltung" und "Vorstand Sport", das "Fass zum Überlaufen" gebracht: Er tritt von seinen Vereinsämtern zurück.    Der Schritt erfolge nicht aus Protest gegen die Absage, erklärt der 67-Jährige gegenüber der Redaktion.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat