Rieneck

Rienecker Grundschüler schnupperten Zirkusluft

Mit ihrer Akrobatik am Trapez begeisterten Rienecker Grundschüler als Artisten am Ende des mehrtägigen Zirkuscamps die Besucher bei der Abschlussvorstellung.
Foto: Helmut Hussong | Mit ihrer Akrobatik am Trapez begeisterten Rienecker Grundschüler als Artisten am Ende des mehrtägigen Zirkuscamps die Besucher bei der Abschlussvorstellung.

Fünf Tage ließen die Rienecker Grundschüler den Alltag hinter sich und genossen Unterricht der besonderen Art. Bei einem mehrtägigen Zirkuscamp beherrschte nicht das Pauken von trockenem Lehrstoff den Stundenplan. Vielmehr standen Spiel, Spaß, Aktivität mit Freunden und das Trainieren von Geschicklichkeit und allerlei Kunststücken im Mittelpunkt.Für dieses Projekt hatte der Circus Luna aus Langendorf bei Hammelburg seine Zelte in der Nähe des Rienecker Sportplatzes aufgeschlagen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!