Michelrieth

Unbekannter schleicht nachts durch den Garten

In der Nacht zum Dienstag war ein Dieb im Marktheidenfelder Ortsteil Michelrieth unterwegs. Aus einem Toyota, der unversperrt im Hof eines Anwesens in der Straße "Am Trabelt" stand, wurde ein Navigationsgerät der Marke Tom-Tom entwendet, das an der Windschutzscheibe befestigt war.

Des Weiteren wurden aus einem unverschlossenen Schuppen eines Privatgrundstücks in der Grafschaftsstraße ein Winkelschleifer der Marke Makita sowie ein Rotationslaser der Marke Bosch gestohlen. Das Diebesgut beider Fälle hatte einen Wert von rund 1000 Euro, teilt die Polizei mit.

In dieser Nacht sei gegen 2.30 Uhr eine männliche Person in einem Anwesen in der Straße "Am Wüstenacker" aufgefallen. Der Unbekannte bewegte sich im Garten und auf der Terrasse eines Anwesens. Es wurde jedoch weder eingebrochen noch etwas gestohlen.

Die Polizei Marktheidenfeld hat die Ermittlungen aufgenommen und schließt einen Tatzusammenhang zwischen der verdächtigen Person und den Diebstählen nicht aus.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel.: (09391) 98410.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Michelrieth
Diebe
Diebesgut
Gärten
Michelrieth
Navigationsgeräte
Terrassen
Toyota
Windschutzscheiben
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!