Partenstein

Viertklässler erkunden den Lohrbach

Untersuchung von Wassertieren. 
Foto: Willi Amend | Untersuchung von Wassertieren. 

Am 28. Juni haben 26 Schülerinnen und Schüler der Naturparkschule Partenstein an einem Gewässertag teilgenommen. Unterstützt wurde die Schule von Oliver Kaiser, Geschäftsführer des Naturparks Spessart, Naturparkführerin Zdenka Lukasova aus Neuendorf und Naturparkführer Tom Klotz aus Mömbris."Die vierte Klasse geht traditionellerweise an den - oder wie man in Partenstein sagt - die Bach", so Oliver Kaiser; Ziel der Exkursion war die Erkundung der Lohr.Zuerst gab es ein Begrüßungsspiel: Die Kinder bildeten eine Schöpfkette und transportierten mit ihren Händen Wasser. Kaiser: "Das ist mehr als ein Spiel.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung