Lauda-Königshofen

Was die AfD-Bundestagskandidatin Christina Baum für Main-Tauber plant

Christina Baum will für die AfD im Wahlkreis Odenwald-Tauber in den Bundestag. Was die 65-Jährige plant und welche politischen Schwerpunkte sie setzt.
Christina Baum ist Direktkandidatin der AfD im Wahlkreis Odenwald-Tauber bei der Bundestagswahl am 26. September.
Foto: Juergen Besserer  | Christina Baum ist Direktkandidatin der AfD im Wahlkreis Odenwald-Tauber bei der Bundestagswahl am 26. September.

Zur Bundestagswahl am 26. September hat die Redaktion den Direktkandidatinnen und Direktkandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien jeweils sieben Fragen gestellt. Alle Kandidatinnen und Kandidaten erhielten dieselben Fragen und haben schriftlich geantwortet. Die Beiträge erscheinen in loser Folge. Heute: Christina Baum (AfD) Frage: Was ist für Sie aktuell das wichtigste bundespolitische Thema und warum?Christina Baum: Zuallererst wäre da das falsche Herangehen der Bundesregierung in Bezug auf die Corona-Erkrankung und die daraus abgeleiteten schweren Grundrechtseinschränkungen, insbesondere ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung