Fladungen

100 Jahre FC Bayern Fladungen

Vom BlSV-Kreisvorsitzenden Klaus Greier (links) bekam der FC Bayern Fladungen eine Urkunde zum 100-jährigen Vereinsbestehen überreicht. Rechts der FC-Chef Peter Stumpf.
Foto: Steffen Sauer | Vom BlSV-Kreisvorsitzenden Klaus Greier (links) bekam der FC Bayern Fladungen eine Urkunde zum 100-jährigen Vereinsbestehen überreicht. Rechts der FC-Chef Peter Stumpf.

Der FC Bayern Fladungen 1920 feierte sein 100-jähriges Bestehen, allerdings aufgrund von Corona zwei Jahre später als ursprünglich geplant. Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben, so das Motto der FC-Verantwortlichen. Zahlreiche Ehrungen fanden in der Fladunger Grenzlandhalle statt, die vom FC-Vorstand mit FC-Utensilien schön hergerichtet bzw. geschmückt wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!