Mellrichstadt

Absperrpoller an der oberen Einfahrt zum Mellrichstädter Marktplatz

Bürgermeister Michael Kraus (links), die Geschäftsführerin des Vereins Aktives Mellrichstadt, Brigitte Proß, und Bauhofleiter Maximilian Finster zeigen sich zufrieden nach dem Einbau der Hülsen für die Absperrpoller.
Foto: Bildrechte: Aktives Mellrichstadt | Bürgermeister Michael Kraus (links), die Geschäftsführerin des Vereins Aktives Mellrichstadt, Brigitte Proß, und Bauhofleiter Maximilian Finster zeigen sich zufrieden nach dem Einbau der Hülsen für die Absperrpoller.

In den vergangenen Wochen ist wieder mehr Leben in die Stadt eingekehrt, was durch Corona lange Zeit verwehrt wurde. Darüber freuen sich nicht nur die Stadt und der Verein Aktives Mellrichstadt, sondern auch alle Bürger und Gewerbetreibende in der Stadt, heißt es in einer Mitteilung von Aktives Mellrichstadt. Dabei werde der Marktplatz seiner zentralen Aufgabe als gute Stube der Stadt voll gerecht.Um den vielen Besuchern gerade am Wochenende mehr Sicherheit zu bieten, hat die Stadt beschlossen, von Samstag um 13 Uhr bis Montag früh um 7 Uhr die obere Einfahrt zum Marktplatz bis zur St.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung