Bad Neustadt

Bad Neustadt: Ohne gültigen Führerschein unterwegs und Unfall verursacht?

Wirtschaftlicher Totalschaden entstand am Ford eines 30-Jährigen. Er fuhr laut Mitteilung der Polizei am Donnerstagmorgen aus dem Kreisverkehr kommend in Fahrtrichtung Hohenroth.In einer langgezogenen Linkskurve verlor er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte nach links und kam, nachdem er ein Verkehrszeichen umgefahren hatte, dort von der Fahrbahn ab.Ausländische FahrerlaubnisDer Fahrer blieb unverletzt, an seinem Auto, das abgeschleppt werden musste, entstand ein Schaden von rund 3500 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!