Bischofsheim

Bischofsheim: Indien-Hilfe für Pfarrer Gabriel erfolgreich

Pfarrer Gabriel Gnanathiraviam (rechts) packt selbst mit an und füllt die Verpflegungspakete für die bedürftigen Familien.
Foto: Marion Eckert | Pfarrer Gabriel Gnanathiraviam (rechts) packt selbst mit an und füllt die Verpflegungspakete für die bedürftigen Familien.

Als der verheerende Ausbruch der Corona-Pandemie in Indien in Deutschland bekannt wurde, haben viele Leute in Bischofsheim und Umgebung gefragt: Wie geht es Pfarrer Gabriel Gnanathiraviam? Er war von 2013 bis 2018 als Pfarrvikar in Bischofsheim tätig. Im Mai wandte er sich mit einem Hilferuf an seine ehemaligen Gemeinden, um bedürftigen Familien und Notleidenden in der Erzdiözese Madurai zu helfen.Geld für bedürftige FamilienDie Hilfe, die kurzfristig auf die Beine gestellt wurde, war enorm. Pfarrer Reinhold Kargl, Ruhestandsgeistlicher im Pastoralen Raum Bischofsheim, hält engen Kontakt mit Pfarrer Gabriel.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung