Bischofsheim

Brückenarbeiten an der Leutenaubrücke

An der fast 100 Jahre alten Leutenaubrücke in Bischofsheim werden ab der kommenden Woche Instandsetzungsarbeiten vorgenommen ,teilt das Staatliche Bauamt Schweinfurt mit. Am Montag, 20. Mai, starten die Bauarbeiten an der 1920 erbauten Brücke. Dafür wird die Fahrbahn der Staatsstraße 2288 im Brückenbereich halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Ampelschaltung geregelt. Bis Ende September sollen die Ertüchtigungsarbeiten an der Brücke abgeschlossen sein.

So wird die in die Jahre gekommene Brücke zunächst durch das Einziehen eines Wellstahldurchlasses erneuert, so dass das Bauwerk auch langfristig den Verkehrsbelastungen - gerade durch den Schwerverkehr - standhält. Sind diese Arbeiten beendet, wird abschließend die Asphaltschicht auf der Brücke erneuert. Dafür muss das Bauwerk voraussichtlich für ein Wochenende für den Verkehr komplett gesperrt werden. Der genaue Termin der Vollsperrung wird vorab nochmals separat bekannt gegeben.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bischofsheim
Brücken
Schwerlastverkehr
Verkehr
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!