Mellrichstadt

Die vhs Rhön und Grabfeld startet ins Jahr 2020

Geschäftsführer der vhs Rhön und Grabfeld, Florian Schmitt, mit dem neuen Programmheft.
Foto: Christiane Smart/vhs Rhön und Grabfeld | Geschäftsführer der vhs Rhön und Grabfeld, Florian Schmitt, mit dem neuen Programmheft.

Seit einigen Tagen ist das neue Programmheft, im neuen Design und mit einigen neuen Kursen in die Haushalte des Landkreises Rhön und Grabfeld, sowie auch Münnerstadt und Maßbach verteilt worden. Sogar ein neuer Themenbereich wurde in das Programm aufgenommen, Reisen und Erleben. Hier mit tollen Kultur-und Studienreisen.

"Dieser Bereich hat noch gefehlt, da unsere vhs Rhön und Grabfeld mit dem Welt-Dia-Vision-Festival ein bedeutendes Event über Reisen, Abenteuer, Länder und Kulturen ist. Genau hier schließt sich nun unser neuer Programmbereich an. Neues kennen lernen über Länder, Kulturen und vieles mehr. Wir freuen uns auf das neue Kapitel und wünschen allen, die eine Reise mit uns antreten, viel Spaß und entspannt neue Erkenntnisse über andere Orte und Kulturen zu sammeln", so der vhs-Geschäftsführer Florian Schmitt. Das Heft ist ein Kultur-Programmheft, hier gibt es nicht nur Programmhinweise der verschiedenen Kulturpartner, sondern auch interessante Beiträge und Kommentare von, mit und über das kulturelle Leben.

Neu ist auch, dass 2020 drei Programmhefte erscheinen (Winter/Frühling, Frühling/Sommer und Herbst/Winter), um noch flexibler auf die Teilnehmer und deren Interessen einzugehen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Mellrichstadt
Pressemitteilung
Freude
Spaß
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!